What a night, what a night!

Whow! Was für eine Party! Schon lange war ich nicht mehr so lange unterwegs und habe so viel getanzt, wie auf der Party von Anne. Im Silent Sinners haben wir wild und hemmungslos *gacker* zu den besten Hits aus den 90ern getanzt. Schade, die Tanzschritte zu Wighfields „Saturday Night“ konnten wir zwar nicht mehr, aber Spaß hatten wir trotzdem. 😀
Mädels, das schreit nach einer Wiederholung.
Um halb fünf war ich dann endlich zuhause, ich frag mich immer noch, wie ich es geschafft habe, sowohl mich, als auch das Fahrrad heile zu transportieren.

Advertisements
Published in: on August 17, 2009 at 13:16:43  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://glueckselse.wordpress.com/2009/08/17/what-a-night-what-a-night/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: