Auto kaputt

Heute morgen entdeckten wir, dass jemand – mal wieder – gegen unser Auto gefahren ist. Diesmal hat es die Heckverkleidung erwischt, geschätzter Schaden 1.800,- €.
Ist nicht das erste Mal, Anzeige gegen Unbekannt brachte nie etwas, viel mehr hatte man das Gefühl, der Polizei wären wir lästig, weil es ja eben eh nichts bringt.
Und aus diesem Grunde (*gna*) sind wir heute auch nicht zur Polizei gefahren, sondern mein LG hat so gut es ohne Werkzeug geht selber geflickt und auch schon mal die gröbsten Kratzer weglackiert.

Dann kam unsere Nachbarin nach Hause und sagte, oh, Ihr habt ja doch was am Auto.

Gestern abend war sie noch spät mit dem Hund Gassi, als sie ein Auto beim Wenden sah, dass gegen unser Auto fuhr. Ob es wirklich das Auto berührte, konnte sie nicht sehen, sie hörte nur einen Rumms.
Da es dunkel war und regnete, konnte sie beim Betrachten der Heckverkleidung auch nichts erkennen, notierte sich aber das Kennzeichen, Marke und dass es ein dunkles Fahrzeug war.

Da bei uns aber schon alles dunkel war, verschob sie das Anklingeln auf heute.

Wir waren dann direkt bei der Polizei und jetzt beginnt das eigentliche Dilemma.
Das Auto ist ein Firmenwagen und bei der Firma war schon niemand mehr erreichbar. Das heißt, die Polizei kann sich das Auto erst am Montag angucken.
Meine Sorge ist jetzt, wenn derjenige das Auto ständig fährt, also auch am Wochenende mitnehmen darf, dann könnte er doch den Schaden an seinem Wagen am Wochenende einfach reparieren lassen und man sieht von dem Unfall nichts mehr.

Was passiert dann? Was hat dann mehr Gewicht? Die Aussage meiner Nachbarin, oder das unbeschädigte/reparierte Auto?
Gott sei Dank sind wir rechtsschutzversichert.

Advertisements
Published in: on Oktober 16, 2009 at 14:35:47  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://glueckselse.wordpress.com/2009/10/16/auto-kaputt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: