Manchmal siegt die Gerechtigkeit

Ha!!!!

Geil geil geil geil geil!!!! 🙂

Manchmal muss man auch mal Glück haben.

Aaaaaaaalsoooooo, das Auto war ein Jaguar, wie ich ja dank der Nachbarin wusste. Jetzt ist es so, dass hier im Viertel auch immer mal ein Jaguar rumkurvt. Wo der hingehört, bzw. was der für ein Kennzeichen hat, keine Ahnung.

Aber das hat mich natürlich nicht davon abgehalten, ungefähr den halben Nachmittag am Fenster zu sitzen und Ausschau zu halten. 😉

Als ich dann aber einkaufen musste, fahre ich so mir nichts dir nichts durch die nächste Straße, gucke, gucke, reibe mir die Augen, gucke nochmal…

Tadaaaaaaaa: „MEIN“ Jaguar!!!

Ich mich dahinter gestellt, gewillt niemanden entkommen zu lassen 😉 und auf dem Revier angerufen. Die schickten mir auch prompt eine Streife vorbei, die innerhalb von 3 Minuten (huch, so schnell) da waren.

Der Fahrer des Wagens war ein gerade 18jähriger, den ich mal ohne Vorurteile als einen, von Beruf aus Sohn, bezeichnen möchte.
Der Gute stritt zwar erst alles ab, verhedderte sich dann aber, so dass uns hinterher allen klar war, dass er den Unfall verursacht hat. Zwar bestreitet er immer noch, dass er an unser Auto gekommen sei, aber er gibt zu, zu dem Zeitpunkt an der Stelle gewendet zu haben (was er zuerst auch noch abstritt).

Hach, manchmal muss man auch mal Glück haben!!!

Advertisements
Published in: on Oktober 16, 2009 at 19:28:09  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://glueckselse.wordpress.com/2009/10/16/manchmal-siegt-die-gerechtigkeit/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: