Juhuuuu – oder satt gibt`s nicht

Die Kürbissaison hat ja schon seit einigen Wochen begonnen. Sehr zu meiner Freude und sehr zum Leidwesen des gnädigen Herrn.
Gekocht wurden also schon der Wasserkurler Kürbispott (sehr lecker, dem gnädigen Herrn schmeckt`s nicht), der Spaghettikürbis mit Bolognese (schmeckte uns beiden gut, mir super), der Rolet mit Lachsfüllung (den fanden wir beide nicht so prickelnd) und vorhin wurde ein Butternut in Scheiben geschnitten und gebraten. Mjammi. Den habe aber nur ich gegessen.
Dafür weiß ich jetzt endlich wieder, welchen Kürbis meine Mutter für DEN Pumpkin Pie schlechthin verwendet hat. Butternut! Der Geschmack ist einfach unverwechselbar.
Und nach einigem Suchen (Muttern liest nur eine Kochzeitschrift), habe ich auch das Rezept gefunden und freue mich jetzt wahnsinnig darauf, es endlich ausprobieren zu können. 😀

Advertisements
Published in: on November 1, 2009 at 19:41:26  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://glueckselse.wordpress.com/2009/11/01/juhuuuu-oder-satt-gibts-nicht/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: